Color Pattern

Webinar-Videothek

Die EU-Chemikalienstrategie

Leitfaden zur EU-Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit

Referent Dr. Uwe Blumenstein, Senior Manager, BASF

Was sind die Schlüsselaspekte der neuen EU Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit? Und was sind die Auswirkungen auf den Kunststoffsektor? Die Herausforderungen an die Industrie sind gross und verlangen den vollen Einsatz aller Akteure in den Wertschöpfungsketten.

Dr. Uwe Blumenstein von BASF wird die wichtigsten Zusammenhänge aufzeigen wie sie zum heutigen Zeitpunkt auf Grund der vorhandenen Vorgaben ausgelegt werden können.

Video

Die EU-Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit

Konsequenzen der EU-Chemikalienstrategie für die Schweiz

Referent Josef Tremp, Dr. sc. nat. ETH, Leiter der Sektion Industriechemikalien im Bundesamt für Umwelt BAFU

Was bedeutet die EU Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit für die Schweiz und welche Konsequenzen könnten sich daraus für Schweizer Unternehmen ergeben? Es ist zu erwarten, dass die neuen EU Vorgaben sich auf die Ausgestaltung des Schweizer Chemikalienrechts auswirken werden, in Anlehnung an die Umsetzung der REACH- und CLP-Verordnung.

Josef Tremp, Dr. sc. nat. ETH, Leiter der Sektion Industriechemikalien im Bundesamt für Umwelt BAFU hat sich bereit erklärt, ausgehend vom geltenden Chemikalienrecht der Schweiz die neuen Herausforderungen zu skizzieren, welche sich möglicherweise aus Umsetzung der EU-Chemikalienstrategie für betroffene Unternehmen in der Schweiz ergeben werden.

Video

Konsequenzen der EU-Chemikalienstrategie für die Schweiz

Chancen des chemischen Recyclings für Produktsicherheit und Kreislaufwirtschaft 

Referent Dr. Ingo Sartorius, Geschäftsführer Geschäftsbereich Mensch und Umwelt, PlasticsEurope Deutschland

Chemisches Recycling wird als ein Teil der Kreislaufwirtschaft angesehen? Wie passen chemisches Recycling und Produktsicherheit zusammen? Warum verdrängt chemisches Recycling die bewährten mechanisch-physikalischen Verfahren nicht, sondern ergänzt diese? Steht chemisches Recycling marktfähig zur Verfügung?

Dr. Ingo Sartorius, Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsbereichs Mensch und Umwelt bei PlasticsEurope Deutschland, erläutert die Möglichkeiten einer technologieoffenen, zukunftsfähigen und sicheren Marktversorgung mit Kunststoff.

Video

Chancen des chemischen
Recyclings für Produktsicherheit und Kreislaufwirtschaft

Webinar-Videothek 

SVHC

Issue- und Risikomanagement besorgniserregender Stoffe 

Referent Dr. Claude Bastian, KUNSTSTOFF.swiss, CBConsulting REACH

Mit der Einführung von REACH wurden besonders besorgniserregende Stoffe thematisiert und als integraler Bestandteil in die Regulierung aufgenommen. Als Vorstufe, sozusagen für das Zulassungsverfahren, sprich Substitution. Der Ersatz von SVHC im Produktportfolio stellt ein Unternehmen vor grosse Herausforderungen, mit denen es sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene konfrontiert sein wird. Strukturiertes Issue- und Risikomanagement bieten die Chance erfolgreich auf alternative Produkte und Systeme umzustellen.

Video

Issue- und Risikomanagement besorgniserregender Stoffe

Chemikalienrecht Schweiz: Von Hazard zu Risk

Referent

Dominique Werner, Leiter Chemikalienrecht bei scienceindustries

Das europäische Chemikalienrecht setzt mit der EU REACH Verordnung und mit der Umsetzung des von der UNECE betreuten Globally Harmonised System GHS stark auf eine Betrachtung der Gefahreneigenschaften von Stoffen und Gemischen. Die sinnvollere Betrachtung von Risiken und erzielbaren Nutzen wird stiefmütterlich behandelt. Die Schweiz hat sich für einen eigenständigen Weg bezüglich Chemikalienrecht entschieden, lehnt sich in vielen Bereichen aber stark an europäisches Recht an. Sie läuft permanent Gefahr, systematische Fehler einer zunehmend dogmatisch, wissenschafts- und wirtschaftskritisch eingestellten EU-Kommission zu wiederholen.

Dominique Werner, Leiter Chemikalienrecht bei scienceindustries, erläutert die aktuellen Entwicklungen, die absehbaren Änderungen in der legislativen Landschaft in der Schweiz und der EU und geht auf Anliegen und Bedürfnisse der Industrie in diesen Anpassungsprozessen ein.

Video

Chemikalienrecht Schweiz: Von Hazard zu Risk