Color Pattern

Kunststoffverarbeiter/in EBA

Als Kunststoffverarbeiter/in EBA bedienst Du Anlagen und Maschinen und rüstest sie von einem Produktionsauftrag zum nächsten um.

Du führst Unterhaltsarbeiten durch und führst Produktionsaufträge aus. Dabei überprüfst Du die geforderte Qualität laufend. Du kennst die Sicherheits- und Umweltvorschriften und wendest sie konsequent an.

Möchtest Du ein paar Tage schnuppern? Oder mehr über Deinen Wunsch-Lehrbetrieb wissen? Dann nimm Kontakt auf, in der Liste der Lehrbetriebe findest Du die Koordinaten.

Facts über die Ausbildung

Dauer

2 Jahre

Praktische Ausbildung

in Deinem Lehrbetrieb

Berufsschule

Aarau oder Rapperswil
1 Tag pro Woche

Schulfächer

  • Mathematik
  • Werkstofftechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Technisches Zeichnen
  • Chemie
  • ABU (Allgemeinbildung)
  • Informatik
  • Automation

Überbetrieblicher Kurs (ÜK)

im Kunststoff Ausbildungs- und Technologiezentrum (KATZ), Aarau
5 Tage im ersten Lehrjahr

Ferien (durchschnittlich)

25 Tage pro Jahr

Salär (durchschnittlich)

1. Lehrjahr CHF 609.--
2. Lehrjahr CHF 809.--

Lehrabgänger CHF 4’057.--

EBA in der Tasche und dann?

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Lehre als Kunststoffverarbeiter/in EBA kannst Du in das zweite Lehrjahr als Kunststofftechnologe/in EFZ einsteigen und nach drei Jahren das EFZ erwerben.